Karin Bison-Unger_Trainings am POS
Karin Bison-Unger_Trainings am POS
 

BEAUTY- UND STYLINGKONZEPTE

 

UM KLARER ZU SEHEN, GENÜGT OFT SCHON EIN WECHSEL DER BLICKRICHTUNG

 

 

Emotionen beeinflussen das Kaufverhalten eindeutig stärker, als jede rationale Entscheidung. Seit Jahrtausenden haben Menschen auf Gesicht und Körper Farben aufgetragen: als Statussymbol, zum Imponieren, zur Verzierung und zur Steigerung des eigenen Attraktivitätswertes. 

 

Das ist auch heute noch so und davon profitiert der Markt für Beauty-Produkte.

 

Unterschiedlichste Wünsche leiten Kaufentscheidungen. Emotional bewegt sich eine Kundin dabei in Bereichen zwischen Stimulanz, Balance und Dominanz. Beim Kauf von dekorativer Kosmetik geht es vorrangig um Farben und Effekte. Doch das reichhaltige Angebot der Nuancen bei Foundation, Lippenstift, Lidschatten & Co verunsichert viele Verbraucherinnen.

 

Es ist jedoch ganz einfach: Wenn Sie „Ihre“ Farben kennen, vermeiden Sie zeitraubendes Suchen, reuevolle Fehlkäufe und gewinnen Vertrauen in das Produkt. Ein gutes Farbkonzept auf der Basis der Typberatung und ein erstklassig geschultes Verkaufspersonal am P.O.S. können hierbei Rat geben und wertvolle Dienste leisten. So werden aus Kundinnen zufriedene und treue Stammkundinnen.

 

PRO-SHOP: SCHULUNGEN MIT KONZEPT

Für die Marke Golden Rose® habe ich deshalb ein fundiertes Farbtyp- und Schulungs-Konzept entwickelt, das jeder Kundin den Kauf und die Anwendung der Kosmetik zum Erlebnis macht. Alle Produkte sind dabei Typ gerecht zugeordnet. Dieses Konzept ist erprobt und auf alle Produktlinien der Dekorativen Kosmetik, auf Produkte wie Schmuck, Brillen, Accessoires aber auch auf Kleidung anwendbar.

 

Nähere Infos erhalten Sie unter Kontakt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dipl. Des. Karin Bison-Unger, karibudesign Worpswede

Anrufen

E-Mail