GALERIE

 

 

WERKE: Zeitgenössische Kunst, die Kunst, die momentan entsteht, befindet sich in einem ständig der Wandlung unterzogenen Prozess und nutzt Medien, die zum Zeitpunkt der Entstehung zur Verfügung stehen. Die Mischung macht's.

 

 

Meine ILLUSTRATIONEN setzen bildnerisch unter anderem Themen aus dem Fashion-Bereich um. Ich illustriere und gestalte Einladungskarten, Plakate, Speisekarten für Auftraggeber aus der Gastronomie, ich entwerfe Stoffdesigns für Sitzmöbel und für Heimtextilien. Ob gezeichnet oder gemalt, Illustrationen machen dort weiter, wo eine Fotokamera Grenzen hat.
 

Die Technik der COLLAGE ist bereits mehr als 100 Jahre alt. Und sie fasziniert Künstler heute ebenso wie damals. Mit der Collage lässt sich Gefundenes, Vorhandenes, Altes oder vermeintlich Wertloses in etwas vollkommen Neues verwandeln, ganz im Sinne von Georges Braque, Pablo Picasso oder Kurt Schwitters. Die Komposition von Versatzstücken erzeugt mit Hilfe der Collagetechnik immer wieder neue Dimensionen auf der Bildfläche. Das Zerstörungsmoment durch Zerreißen, Zerschneiden oder Anbrennen ruft ästhetisch Neues und Anderes hervor. Die bisherige Gültigkeit verliert ihre Bedeutung und durchläuft Phasen der Metamorphose. Die Entwicklung der dritten Dimension veranlasst mich, das gültige Bild der Welt neu und anders zu erschaffen - eine neue Wirklichkeit herzustellen.

 

Wenn ich collagiere, ist das Upcycling. Aus den Fragmenten inszeniere ich durch Umformung und Übermalung wiederum Neues. Das Collagieren mündet somit in einen spannenden "Recycling-Prozess" und ist heute damit aktueller denn je. Jede meiner Collagen ist ein Unikat und lebt von ihrer dreidimensionalen Wirkung. Die Abbildungen hier ersetzen nicht das Seh-Erlebnis während der Auseinandersetzung mit dem Original.

 

 

 

AUSSTELLUNGEN, in denen meine Arbeiten präsentiert werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dipl. Des. Karin Bison-Unger, karibudesign Worpswede

Anrufen

E-Mail